Mit tiefer Bestürzung hat die Bergfunker – Gemeinde erfahren,
dass unser geschätzter OM Dr. Henning Peuker, DL2DSD für immer
die Taste und das Mikrofon aus der Hand gegeben hat!
Halten wir gemeinsam einen Moment inne und gedenken seiner
jahrzehntelangen Verdienste um unser gemeinsames Hobby! Ganz
speziell um die für den Sächsischen Bergwettbewerb! Er hat
quasi den SBW „erfunden“.
Wir werden unseren Funkfreund Henning stets in sehr dankbarer
Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme und  unser Mitgefühl
gelten seiner XYL Ulrike, DL2DYL. Mit all unseren Gedanken sind wir bei ihr.

Quelle: Bernd, DL2DXA (Sächsischer Berg Kurier)