Hallo Funkfreunde,
Ich wünsche Euch allen ein gesundes & DX-reiches Jahr 2016.

Ich habe mal die Anregungen für die Änderung der Ausschreibung
in einen neuen Entwurf eingearbeitet.

Das Problem: derzeit existieren mehrere Versionen (DL0TUD-Seite, Distrikt
und DARC-Seite). Das will ich mal auf einen einheitlichen Stand bringen.
Entscheidende Änderungen:
-größerer Anreiz für Tests auf den höchsten QRGs
-Aktivitätstage mit doppelter Punktzahl
-Präzisierung THz
-mindestens 4 Punkte pro QSO (bei gleichem Kleinfeld)

Bitte schaut mal drüber, ob es noch Berichtigungen/Änderungen geben sollte.

Da mein (schriftliches) Englisch nicht so doll ist, wäre ich sehr dankbar, wenn
den Text jemand übersetzen könnte.

73 de Jens dh0ls

DUR – GHz – Aktivitätscontest

Zur Steigerung der Aktivität auf den GHz-Bändern veranstaltet die Dresdener UKW-Runde in Zusammenarbeit mit dem UKW-Referat des Distriktes Sachsen diesen Wettbewerb.
Termin:            jeder 3. Sonntag im Monat 08-11 Uhr UTC
Teilnehmer:     alle Einmann- und Clubstationen im Fest- und Portabelbetrieb entsprechend ihrer Lizenz.
Anruf:              CQ DUR (Aktivität)
Frequenzen:     alle Amateurfunkbänder > 1GHz &  THz (1)
Betriebsarten:  CW, SSB, FM, AM  (kein Betrieb über aktive Umsetzer und EME)
Austausch:       je Band: RST + laufende Nummer (2) + Locator
Punkte:              1 Punkt /  km auf 23cm, 13cm und 3cm
2 Punkte / km auf 9cm und 6cm
3 Punkte / km auf 24GHz
4 Punkte / km auf 47GHz
6 Punkte / km auf 76GHz
8 Punkte / km auf 122GHz und 134GHz
10 Punkte / km auf 241GHz und THz (1)
Aktivitätstage:  Mai-Aktivität:        doppelte Punktzahl für 6cm-QSOs
Juni-Aktivität:       doppelte Punktzahl für 3cm-QSOs und höher (bis THz)
Oktober-Akt.:        doppelte Punktzahl für 9cm-QSOs (4)
Auswertung:     monatlich (je Band), jährlich  (Addition aller monatlich ereichten Punkte – Aktivitätspokal)
Ergebnisse:       Die Ergebnisse werden jeweils kurz vor dem nächsten Aktivitätscontest an alle Teilnehmer per Mail verschickt und sind auf  http://dl0tud.tu-dresden.de/wordpress/  abrufbar.
Ehrung:            -Platz 1-3 in der jährlichen Auswertung:  Plakette oder Pokal
-Platz 4-10: Urkunde

Abrechnung:     pro Band ein edi-Logfile (3) oder Papierlog per e-mail : dur.test at gmx . de oder Post:
Jens Schmidt (DH0LS), Bachstraße 3, OT Steudnitz, 07774 Dornburg-Camburg
Einsendeschl.:   jeweils 2.Montag nach dem Contest.Anmerkungen:
(1)  0,3 – 1666,666 THz lt. AFuV Anlage 1 (zu § 1 Nr 6), Lfd. Nr. 36, zusätzliche Nutzungsbestimmungen 14 (gesperrte Bereiche beachten: http://www.darc.de/uploads/media/Terahertz_Bandplan.pdf)
(2)  Die gegebene Nummer muss nicht mit 001 beginnen, wenn z.B. als DUR-Log ein Auszug aus einem
anderen Contest abgerechnet wird (bitte DUR-Zeitspanne einhalten).
(3)  Bitte die üblichen Stationsangaben nicht vergessen, Bilder von der Station oder dem QTH sind erwünscht. Abrechnungen bitte nur als .edi (.txt) oder .jpg (gescannt) einsenden, keine fremden Formate verwenden. Keine Band-Multiplikatoren in das Log einfügen. QSOs in einem Kleinfeld (also auch von Stationen, die sich in Sichtweite gegenüberstehen, werden immer mit 4km-Punkten (mal Bandfaktor) gewertet – bitte bei der Abrechnung beachten.
(4)  Falls das 9cm nicht freigegeben ist, zählen auch Crossband-QSOs (RX: 9cm, TX: 13cm oder 6cm)