Clubmeister und KW-Pokalsieger 2016 ausgezeichnet

Auf der 42. HAM RADIO sind die Gewinner der DARC-Clubmeisterschaft 2016 ausgezeichnet worden. Der erste Platz geht an den OV TU Dresden (S07) mit 2793 Punkten. Mit 2785 Punkten belegt der OV Landshut (U08) den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz positionierte sich der OV Erding (C25) mit 2748 Punkten.

 

Die Ehrung erfolgt traditionell aus den Händen des DARC-Vorsitzenden. Steffen Schöppe, DL7ATE, lobte die Aktivitäten, die zu dieser hohen Platzierung geführt haben. Er selbst weiß um die Arbeit, welche damit verbunden ist — er gehört dem OV Landshut (U08) an. Weiterhin  wurden die Gewinner des DARC-Kurzwellenpokals 2016 ausgezeichnet. Bei der Einmannwertung gewann DJ5MW mit 300 Punkten. Bei der Mehrmannwertung gewann das Team DL5L mit 284 Punkten.

Sachsengold mit Seehasenfestflagge (grün-weiß)